Ceramic ext. Plastic Dressing
Ceramic ext. Plastic Dressing
Ceramic ext. Plastic Dressing
Ceramic ext. Plastic Dressing
Ceramic ext. Plastic Dressing
RRCustoms - Bad Boys

Ceramic ext. Plastic Dressing

Normaler Preis €7,95
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

RRCustoms BadBoys - Ceramic Ext. Plastic Dressing - Äußere Keramik-Kunststoff-Versiegelung  SiO₂

Ceramic Ext. Dressing ist ein außergewöhnlich langlebiges Präparat, das mithilfe neuester Keramiktechnologie auf Basis von aktivem SiO₂ eine tiefe Verbindung mit den Poren der Kunststoffoberflächen außerhalb des Fahrzeugs erzielt.

Wie Ceramic ext Dressing funktioniert?
  • Exterior Ceramic Plastic Dressing kann auf allen Kunststoffaußenteilen und dank seiner hohen Temperaturbeständigkeit sogar im Motorraum verwendet werden.
  • Das Präparat schützt Kunststoffe vor den schädlichen Auswirkungen der UV-Strahlung, und der SiO₂-Anteil erzeugt eine hydrophobe Schicht, die die Ablagerung von Schmutz verhindert.
  • Es pflegt verblasste Kunststoffe und schützt sie vor Farbverlust, wodurch die Oberfläche lange frisch und glatt bleibt.

Wie kann man es gut benutzen?

  • Auf eine gründlich saubere und trockene Oberfläche von externen Kunststoffen auftragen.
  • Tragen Sie eine kleine Menge auf einen weichen Mikrofaser-Applikator, Pinsel oder Schwamm auf.
  • In die Oberfläche des Kunststoffs einreiben, dabei auf eine gleichmäßige Abdeckung achten, Kontakt mit der Farbe vermeiden.
  • Ca. 2 Minuten einwirken lassen, nicht vollständig trocknen lassen.
  • Wischen Sie überschüssiges Produkt mit einem sauberen, fusselfreien Mikrofasertuch ab.

Hilfstellung:

  • Für beste Ergebnisse muss die Oberfläche so sauber wie möglich und vollständig trocken sein, bevor Exterior Ceramic Plastic Dressing auf die Kunststoffe aufgetragen wird.
  • Hierfür empfehlen wir Bad Boys Plastic Cleaner oder Bad Boys All Purpose Cleaner. Beachten Sie, dass die Oberfläche bei Kontakt mit Wasser sehr rutschig wird, um die Sturzgefahr auszuschließen, seien Sie vorsichtig mit Kunststoffstufen oder Kunststofflastenträgern usw.