Medium Cut Politur (1kg)
RRCustoms - Bad Boys

Medium Cut Politur (1kg)

Normaler Preis €44,95
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

RRCustoms Bad Boys - Medium Cut Polish - Medium Cut Polierpaste (1kg)

Bad Boys Medium Cut Polishing Paste ist eine professionelle Polierpaste mit mittlerer Körnung, die optimiert wurde, um die besten Ergebnisse in der zweiten Stufe der Lackkorrektur oder bei Arbeiten auf neuen, leicht abgenutzten lackierten Oberflächen zu erzielen. 

Wie Medium Cut funktioniert?

  • Entwickelt, um leichte und mittlere Lackfehler zu entfernen und der Oberfläche einen hohen Glanz zu verleihen.
  • Es enthält keine Silikone und Füllstoffe, und das Stauben beim maschinellen Polieren wurde auf ein Minimum reduziert, wodurch es für Arbeiten in Lackierereien und professionellen Detailing-Studios geeignet ist.
  • In Kombination mit der Bad Boys Pad-Serie erzielen Sie mit der Paste den besten Effekt der Lackkorrektur. Entwickelt für den Einsatz mit allen Arten von Poliermaschinen.
  • Das Produkt wurde mit einer Duftkomposition angereichert, die die Arbeit zusätzlich angenehmer macht.
  • Bad Boys Medium Cut Polishing Paste ist der zweite Schritt im dreistufigen Poliersystem.

Spezifikationen:

  • Einfach und schnell zu verarbeiten
  • Hochglänzendes Blatt
  • Moderater Abrieb
  • Kein Silikon oder Füllstoffe
  • Staubarm
  • Für alle Arten von Poliermaschinen geeignet
  • Frei von schädlichen Lösungsmitteln

Wie kann man es gut benutzen?

  • Schütteln Sie die Flasche vor Gebrauch gut, um die Pastenzutaten gründlich zu vermischen
  • Tragen Sie die entsprechende Menge Paste auf das Polierpad auf.
  • Verwenden Sie die Maschine, um die Paste mit niedriger Geschwindigkeit auf dem Lack zu verteilen
  • Arbeiten Sie auf kleinen Flächen, indem Sie die Geschwindigkeit und den Druck der Maschine entsprechend anpassen
  • Kontrollieren Sie ständig die Temperatur des Lacks, um ihn nicht zu überhitzen
  • Arbeiten Sie mit mäßigem Druck, bis ein charakteristischer Film auf der Lackoberfläche erscheint.
  • Polierpastenreste mit einer weichen Mikrofaser entfernen.
  • Überprüfen Sie die Auswirkungen der Korrektur laufend mit einer Inspektionslampe und Inspektionsflüssigkeit
  • Vorgang ggf. wiederholen
  • Um den höchstmöglichen Glanzgrad zu erreichen, muss ein Veredelungsschritt durchgeführt werden

 

 

 

Empfehlungen für dich